Ausbilder*in Modul Pflegeunterstützung

Ali Emre Aslantürk

Teamleiter

Team 21 – Qualifizierung

Bereich 2 – Nationale Hilfsgesellschaft

E-Mail

06131-2828-1204

In diesem Lehrgang werden Pflegekräfte dazu qualifiziert, das Modul Pflegeunterstützung theoretisch und praktisch Einsatzkräften der Bereitschaften zu vermitteln. 

Die Einweisung in die Lehrunterlage erfolgt anhand praktischer Unterrichtsbeispiele. Ebenfalls wird Hintergrundwissen vermittelt und Abläufe der Ausbildung dargestellt. 

Zielgruppe

Zukünftige Ausbilder*innen die aus Landes-, Bezirks und Kreisverbandsebene tätig werden wollen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • abgeschlossene Einsatzkräftegrundausbildung
  • examinierte Pflegekraft
  • Lehrgang “Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung” (EGUG)

Inhalt

  • Einweisung in die Lehr-Lernunterlage
  • Hintergrundwissen
  • Ausbildungsdurchführung
  • Vor- und Nachbereiten von Ausbildungen
  • Lehrproben

Gebühren

Für Teilnehmende, entsendet aus den Gliederungen des DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.:

69,00 € inkl. Verpflegung

Für alle weiteren Teilnehmende:

200,00 € inkl. Verpflegung


Maximilian Boos

Sachbearbeitung

Team 21 – Qualifizierung

Bereich 2 – Nationale Hilfsgesellschaft

E-Mail

06131-2828-1219

Kurse & Termine

  • So. 07.04.2024 9:00 - 18:00 Uhr

    Ausbilder*in Modul Pflegeunterstützung anmelden

    56422 Wirges, Theodor-Heuss-Ring 4
    3 Plätze vorhanden

  • Sa. 07.09.2024 9:00 - 18:00 Uhr

    Ausbilder*in Modul Pflegeunterstützung anmelden

    55299 Nackenheim, Im Brühl 1
    3 Plätze vorhanden

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende