Fachdienstausbildung Technik und Sicherheit

Ali Emre Aslantürk

Teamleiter

Team 21 – Qualifizierung

Bereich 2 – Nationale Hilfsgesellschaft

E-Mail

06131-2828-1204

Die Fachdienstausbildung Technik und Arbeitssicherheit baut auf der Grundausbildung Technik und Arbeitssicherheit auf. Sie vermittelt den Teilnehmenden alles Nötige um im Einsatzfall als Technikhelfer eingesetzt werden zu können.

Im Lehrgang wird theoretisch vermitteltes Wissen auch in der Praxis umgesetzt und beübt.

Zielgruppe

Einsatzkräfte, die im Fachdienst Technik tätig werden wollen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • abgeschlossene Einsatzkräftegrundausbildung

Inhalt

  • Grundlagen Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Vorbeugender und Abwehrender Brandschutz
  • Gefahrstoffkunde
  • Stromversorgung im Einsatz
  • Beleuchtung im Einsatz
  • Wasserversorgung im Einsatz
  • Zeltbau
  • Kochgeräte im Einsatz
  • Einsatzfahrzeuge und Transportsicherung

Seminarzeiten

Beginn am 1. Tag: 09:00 Uhr und Ende am 6. Tag: 18:00 Uhr

Mitzubringen

Der gesamte Lehrgang erfolgt in vollständiger Einsatzbekleidung nach aktueller DBO Rheinland-Pfalz!

Bildungsfreistellung

Für diese Ausbildungsveranstaltung können Sie Bildungsfreistellung beantragen.
Die Bildungsfreistellungsnummer bis Oktober 2025 lautet hier: 5022/1692/23

Gebühren

Für Teilnehmende, entsendet aus den Gliederungen des DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.:

414,00 € inkl. Verpflegung und Unterkunft

Für alle weiteren Teilnehmende:

1.200,00 € inkl. Verpflegung und Unterkunft


Maximilian Boos

Sachbearbeitung

Team 21 – Qualifizierung

Bereich 2 – Nationale Hilfsgesellschaft

E-Mail

06131-2828-1219

Kurse & Termine

  • 6 Termine
    Di. 24.09.2024 9:00 - 18:00 Uhr bis
    So. 29.09.2024 9:00 - 18:00 Uhr

    Fachdienstausbildung Technik und Sicherheit anmelden

    56743 Mendig, Gunther-Plüschow-Straße 6
    12 Plätze vorhanden

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende