Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Zudem können Sie sich unsere aktuelle Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift "AKTIV" als PDF herunterladen.

#Fiaccolata 2021 reist durch Rheinland-Pfalz - Von Altenkirchen über Koblenz entlang des Rheins nach Mainz und Alzey

Auftakt war am Weltrotkreuztag, dem 8. Mai, im DRK-Landesverband Nordrhein-Westfalen über die Landesverbände Niedersachsen, Hessen und Nordrhein. Weiterlesen

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Gebhart begleitet Einsatz des DRK-Mobilen Impfteams in Herxheim

Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, begleitet zusammen mit DRK-Präsident Landrat Dietmar Seefeldt und DRK-Geschäfts-führer des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße, Jürgen See, das Mobile Impfteam des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz bei der heutigen Impfaktion im Caritas-Förderzentrum St. Laurentius und Paulus in Herxheim/Landau. Weiterlesen

Rotes Kreuz trauert um Ehrenbereitschaftsleiterin Theresia Kiehl

Der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz trauert heute um die Ehrenbereitschaftsleiterin Theresia Kiehl, die gestern nach langer Krankheit verstorben ist. Weiterlesen

DRK Rheinland-Pfalz – Weltrotkreuztag 8. Mai 2021: Präsident Rainer Kaul dankt allen Helfer*innen für Engagement

Mainz. Der DRK-Bundesverband hat anlässlich des Weltrotkreuztages am 8. Mai deutliche Verbesserungen im gesundheitlichen Bevölkerungsschutz und im Ausbau von Freiwilligendiensten gefordert. Rainer Kaul, rheinland-pfälzischer Rotkreuzpräsident unterstreicht diese Forderungen und erklärt ergänzend aus der Sicht des DRK Rheinland-Pfalz: „Der gesundheitliche Bevölkerungsschutz muss eine größere Rolle spielen. Wir müssen für künftige Krisen, nicht nur für Pandemien, besser gewappnet sein, auch finanziell“, sagt der rheinland-pfälzische DRK-Präsident Rainer Kaul, und weist zugleich auf die große… Weiterlesen

Rund 181.000 Impfungen mit den DRK-Mobilen Impfteams bis Ende April durchgeführt

Anlässlich der heutigen Impfaktion von rund 1.020 Bewohner*innen, Mitarbeitende der Werkstätten für Behinderte, Auszubildende und Mitarbeitende der Heinrich-Haus gGmbh Neuwied, resümiert der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz: Bis Ende April haben die Mobilen Impfteams des Roten Kreuzes gemeinsam mit Ärzt*innen, Apotheker*innen, vielen ehrenamtlichen Helfer*innen und Mitarbeitenden der Einrichtungen rund 148.000 Impfungen in den Pflegeheimen und rund 33.000 Impfungen in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe umgesetzt. Weiterlesen

#handaufsherz - Aktion zum Weltrotkreuztag am 8. Mai 2021

Der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz startet zum Weltrotkreuztag am 8. Mai 2021 die Aktion #handaufsherz. Ziel der Aktion ist es, dass ehrenamtliche wie hauptberufliche Mitarbeitende aller DRK-Gliederungen und Rotkreuzfreunde ein Zeichen der Menschlichkeit setzen. „Hand aufs Herz“ bei der Arbeit, in der Freizeit, unterwegs oder zuhause, dienstlich oder privat, setzen und teilen Sie das Zeichen der Menschlichkeit. Und zeigen Sie damit, dass Sie ein henrysfollower sind. Weiterlesen

DRK-Kinderschutzdienst Altenkirchen freut sich über großzügige Spende und investiert in neue Beratungsstelle

Große Freude beim DRK-Kinderschutzdienst Altenkirchen. Mit einer Förderung von 1.800 Euro unterstützt die EAM die wichtige und wertvolle Arbeit der Einrichtung. Weiterlesen

Rainer Kaul ist neuer Vorsitzender im Aufsichtsrat Blutspendedienst West

Der Aufsichtsrat des DRK-Blutspendedienstes West gGmbH hat am 2. März 2021 Rainer Kaul, den Präsidenten des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. „Der DRK-Blutspendedienst West steht dafür, den Menschen zu jeder Zeit in Therapie und Notfallversorgung das richtige Blutpräparat bereitstellen zu können, diesen Auftrag werden wir auch weiterhin zielgerichtet umsetzen“, erklärt Rainer Kaul. „Dank der vielfältigen Unterstützung durch die ehrenamtlichen DRK-Gliederungen sowie der freiwilligen Blutspenderinnen und Blutspender ist es uns bisher… Weiterlesen

Rotes Kreuz Rheinland-Pfalz unterstützt Bundesinitiative Projekt „Dezentrale Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften“

Das Projekt „Dezentrale Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften“ (DeBUG) ist ein trägeroffenes Angebot und verfolgt das Ziel, Flüchtlingsunterkünfte sowie Betreiber- und Trägerorganisationen bei der Verbesserung des Gewaltschutzes zu unterstützen. Weiterlesen

Anke Marzi ist neue Vorsitzende der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz

Die Vorstandsvorsitzende des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Anke Marzi, übernimmt für zwei Jahre den Vorsitz der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz. Ihre Amtseinführung war im Rahmen eines Parlamentarischen Abends für den heutigen 28. Januar 2021 geplant, der aufgrund der derzeitigen Situation leider nicht stattfinden kann. Weiterlesen

Seite 3 von 50.