NewsdetailsNewsdetails

Weltrotkreuztag: Rotkreuzler setzen Zeichen der Menschlichkeit

Das Rote Kreuz feiert mit dem Weltrotkreuztag am 8. Mai den 192. Geburtstag des Gründervaters Henry Dunant. DRK-Präsident Rainer Kaul und die beiden DRK-Vorstände Anke Marzi und Manuel Gonzalez nehmen diesen Tag zum Anlass, den rund 16.000 ehrenamtlichen Helfern und über 10.000 hauptberuflichen Mitarbeitenden für ihren Einsatz COVID-19 zu danken.

zum Anfang