NewsdetailsNewsdetails

Mainzelkinder freuen sich über neues Spielgerät

Rund 30 Kinder, ihre Eltern und Erzieherinnen der DRK-KiTa Mainzelkinder freuten sich beim Sommerfest über das neue Spielgerät, das der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz an den Abteilungsleiter des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Mainz, Thomas Hauf, übergab. Die räumliche Situation der DRK-KiTa macht es erforderlich, dass die Kinder den Hof des städtischen Hauses der Jugend nutzen, wo nun das neue Spielgerät aufgestellt ist. Knapp 14.000 Euro investierte der DRK-Landesverband in den Kauf des Spielgerätes. Dank der Spende der Sparda-Bank Mainz und der Übernahme der Installationskosten vonseiten der Stadt Mainz können nun die Kinder ihrem Bewegungs- und Kletterdrang nachgehen.

zum Anfang