„Verkaufstraining“ für die ambulante Pflege – Dienstleistungen praxisorientiert, professionell und alltagstauglich anbieten

Marie Kolb

Verwaltung

Team 35 –
Querschnittsaufgaben

Bereich 3 – Wohlfahrtspflege

E-Mail

06131-2828-1303

Viele Leistungen in der ambulanten Pflege werden „so nebenbei mit gemacht“. Aber ist das wirklich wirtschaftlich? Die Antwort ist leider nein. Werden Sie Profi, wenn es darum geht, den Kund*innen zusätzliche Leistungen anzubieten, die diesen und dessen Bezugspersonen mehr Sicherheit, Zufriedenheit und Entlastung im Alltag bringen. Um das  Leistungsspektrum der Kund*innen zu verbessern, braucht es professionell und positiv ausgebildete Mitarbeitende, die den Kund*innen gute und sinnvolle Dienstleistungen anbieten, die darüber hinaus dem Pflegedienst wirtschaftlich zu Gute kommen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie praxisorientiert, professionell und alltagstauglich zusätzliche Dienstleistungen den Kund*innen erfolgreich anbieten und kommunizieren können.

Zielgruppe

Pflegedienstleitungen, Teamleitungen,

QM- Beauftragte, Pflegefachkräfte aus den ambulanten Diensten und Interessierte

Zeit

30. Januar 2024

Beginn 09:00 Uhr und Ende 16:00 Uhr

Gebühren

170,00 € (inkl. Verpflegung, ohne Übernachtung)


Kurse & Termine

Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte versuchen Sie es mit einem anderen Kurs.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende