MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Meldungen
Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Meldungen

Offizielle Eröffnung der Kita „DRK-Mainzelkinder“ - Vorstellung der Einrichtung und des pädagogischen Konzeptes

Mainz. Anfang September sind die ersten „Mainzelkinder“ in die neue Kindertagesstätte (Kita) des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz eingezogen. Nun ist es auch an der Zeit die Einrichtung offiziell zu eröffnen und das Motto „Kita in Bewegung – Wir erleben unsere Stadt“ auf den Weg zu bringen. Die Kindertagesstätte wird von der Stadt Mainz und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert. Weiterlesen

HausNotruf beim Roten Kreuz weiter auf dem Vormarsch

Selbstbestimmt und unabhängig in der vertrauten Umgebung leben. Freiheiten bis ins hohe Alter oder bei Gesundheitsrisiken genießen. Und dabei die beruhigende Gewissheit haben, dass im Notfall schnell fachkundige Hilfe kommt. Rund um die Uhr. Weiterlesen

5. Fachtag JRK und Schule weiter auf Erfolgsspur

Mehr als 150 Schüler, vor allem Schulsanitäter, und Lehrer beteiligten sich am 5. rheinland-pfälzischen Fachtag "JRK & Schule" in Mainz. In Workshops informierten sie sich über Erste Hilfe, Notfalldarstellung, Blutspende, frischten ihr Rotkreuzwissen auf und stellten sich praktischen Übungen. Weiterlesen

ZELK trainiert für den Katastrophenfall

Wenn es zu einer Katastrophe kommt, dann muss bei der ZELK (Zentrale Einheit Landesvorhaltung Katastrophenschutz) jeder Handgriff sitzen. Gerade deshalb sind regelmäßige Übungen mit medizinischem und technischem Gerät unabdingbar. – Um im Notfall bestens vorbereitet zu sein, trainierten heute die Einheit Führung sowie die Schnelleinsatzgruppen Sanitätsdienst, Betreuung und Verpflegung des DRK-Kreisverbandes Bad Dürkheim, einen Tag lang den Auf- und Abbau des Behandlungsplatzes 50 (BHP 50), mit dem im Ernstfall bis zu 50 Menschen gleichzeitig versorgt werden können. Weiterlesen

Sieger der diesjährigen JRK-Landeswettbewerbe stehen fest - Daaden für ein Wochenende Landeshauptstadt des Jugendrotkreuzes

Die Sieger stehen fest: In der Stufe I holten sich die „Roten Panther“ Mettendorf (DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm) den Titel des Landessiegers. Die „Schoko-Bongs“ Neupotz heißen die Gewinner in der Stufe II aus dem DRK-Kreisverband Germersheim. Diese Gruppe wird das Jugendrotkreuz (JRK) beim 36. Bundeswettbewerb JRK Stufe II in Berlin vom 07. bis 09. September vertreten. Die Sieger im Schulsanitätsdienst (SSD) sind die „Flying Nurses“ Gymnasium Cochem aus dem DRK-Kreisverband Cochem-Zell. Weiterlesen

Katastrophenschutzreserve weiter ausgebaut - Fahrzeugübergabe. Feier des 5-jährigen Bestehens der ZELK.

Mainz/Sprendlingen. Die Staatssekretärin des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur, Heike Raab, übergab bei einem Vorort-Termin an das rheinland-pfälzische Rote Kreuz drei Fahrzeuge für den Einsatz im Katastrophenschutz. Stationiert sind diese künftig in der anerkannten Zentralen Einrichtung Landesvorhaltung Katastrophenschutz (ZELK) des Roten Kreuzes in Sprendlingen, die im Juli ihr 5-jähriges Bestehen feiert. Innenministerium und Rotes Kreuz investierten dafür rund 320.000 Euro. Staatssekretärin Raab übergab außerdem einen Förderbescheid in Höhe von 86.700 Euro.

„Die ZELK...

Weiterlesen

Sieger der Rotkreuzerlebnistage in Cochem stehen fest: Nierstein-Oppenheim und Prüm vertreten rheinland-pfälzisches Rotes Kreuz beim Bundeswettbewerb

Die Sieger der Rotkreuzerlebnistage (RoKET) 2012 in Cochem stehen fest: „Grüner Tee – mit Zucker“ aus Nierstein-Oppenheim (DRK-Kreisverband Mainz-Bingen) setzte sich mit einem souveränen Vorsprung vor den Wettbewerbern durch. Für das Jugendrotkreuz (JRK) holten sich die „Prüm 7 – Maltis“ (DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm) den Titel des Landessiegers. Weiterlesen

Retten um die Wette – 300 Rotkreuzler bei Rot-kreuz-Erlebnistagen in Cochem am Start - Rotkreuz-Gruppen wetteifern um den Titel des Landessiegers.

Cochem. Mitten durch das Cochemer Stadtzentrum schlängelt sich ein Parcours – 300 Rotkreuzhelfer überprüfen bei den 9. Rotkreuz-Erlebnistagen im Rahmen eines Wettbewerbs ihren Leistungsstand in Erster Hilfe. Gruppen aus den Bereitschaften, dem Jugendrotkreuz und der Wasserwacht des rheinland-pfälzischen Roten Kreuzes treffen sich in Cochem und wetteifern um den Titel des Landessiegers. Neben Teilneh-merinnen und Teilnehmern aus den DRK-Orts- und Kreisverbänden aus ganz Rheinland-Pfalz, reisen auch Gastgruppen aus dem Saarland und Hessen an. Weiterlesen

Offizielle Einweihung des DRK-Seniorenzentrums Rüdesheim – mit feierlicher Schlüsselübergabe: Wohnortnahe Betreuung mit größtmöglicher Lebensqualität

Mainz/Rüdesheim. Nach der erfolgreichen Eröffnung am 1. April 2012, folgte nun nach 16-monatiger Bauzeit die offizielle Einweihung des DRK-Seniorenzentrums Rüdesheim. Die Schlüsselübergabe bildete den Höhepunkt und besiegelte die Bestimmung der Einrichtung. Weiterlesen

Rotes Kreuz beim Rheinland-Pfalz-Tag in Ingelheim am Rhein: Bunte Mischung aus Informationen und Mitmachaktionen – mit Festwagen beim Umzug vertreten

Mainz/Ingelheim. Mit einer bunten Mischung aus Informationen und Aktionen präsentiert sich das Deutsche Rote Kreuz (DRK) als größte rheinland-pfälzische Hilfsorganisation beim Rheinland-Pfalz-Tag diesmal in Ingelheim am Rhein. Weiterlesen

Seite 35 von 36.