MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse
  2. Presse & Service
  3. Meldungen
Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Meldungen

Rotkreuzler zu EQ-Beauftragten ausgebildet – Kooperation zwischen DRK-Blutspendedienst West und DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz weiter gestärkt

Am 09. und 10.März 2013 fand in Mainz die erste Ausbildung zu EQ-Beauftragten (EQB) statt. Maximilian May vom Kompetenzzentrum „Ehrenamt und Qualität“ stellte den 12 Teilnehmern aus verschiedenen DRK-Ortsvereinen in Rheinland-Pfalz die Thematik näher vor. An dem zweitägigem Seminar nahmen auch Jörg Backhaus und Lloyd Fuchß, Referenten des Blutspendedienst West, Zentrum Bad Kreuznach, teil. Hierin zeigte sich erneut die gute Vernetzung zwischen dem DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz und dem Blutspendedienst Bad Kreuznach. Da das EQ-System auch ein Modul für die Blutspende enthält, werden die... Weiterlesen

Rotes Kreuz mit Briefmarke und Jubiläumsmünze geehrt – Rotkreuz-Präsident Landrat Rainer Kaul nimmt an Feierstunde teil

Am 4. April erscheint bundesweit eine Jubiläumsbriefmarke „150 Jahre Rotes Kreuz“ im Wert von 58 Cent. Sieben Millionen solcher Briefmarken werden anlässlich des 150. Gründungsjahrs des Roten Kreuzes gedruckt. Eine Woche später erscheint eine 10-Euro Gedenkmünze „150 Jahre Rotes Kreuz“. Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble und DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters stellten sowohl die Briefmarke als auch die Jubiläumsmarke am 20. März in Berlin vor. An der Feierstunde nahm auch der rheinland-pfälzische Rotkreuz-Präsident Landrat Rainer Kaul teil. Weiterlesen

Rotes Kreuz fordert Erste Hilfe für den Bildungsplan / Fußballexperte Dr. Markus Merk unterstützt rheinland-pfälzisches Rotes Kreuzes beim Erste Hilfe-Aktionstag am 23. März

Mainz/Kaiserslautern. Können Sie noch Erste Hilfe? Das haben das Deutsche Rote Kreuz und der ADAC in einer europaweiten Studie in insgesamt 14 Ländern gefragt. Viele Deutsche wollen im Ernstfall helfen, können es aber praktisch meistens nicht. Oftmals liegt der Erste Hilfe-Kurs zu lange zurück, so dass viele nur noch verblasste Kenntnisse haben. Das Rote Kreuz veranstaltet deshalb im Jubiläumsjahr „150 Jahre Rotes Kreuz“ den bundesweiten „Aktionstag Erste Hilfe“. Weiterlesen

Rotes Kreuz investiert weiter am Standort Altenkir-chen / Neubau „Betreutes Wohnen II“ hat begonnen - Baubeginn noch im März / Fertigstellung bis Mitte 2014 geplant

Im März starten die Arbeiten am Neubau „Betreutes Wohnen II“ in der Wiedstraße 50 in Altenkirchen. Mit den Entkernungsarbeiten des bestehenden Gebäudes, das abgerissen wird, wurde bereits im Dezember 2012 begonnen. Der Baubeginn ist für Anfang März geplant. Die Fertigstellung für Mitte 2014. Die neue Einrichtung bietet zusätzlich zum „Betreuten Wohnen I“ im Lindenweg 6 mit 14 Wohneinheiten, weitere 22 Wohnungen für Alleinstehende und Ehepaare auf insgesamt 1.400 m² an. Beide Häuser befinden sich in unmittelbarer Nähe zum DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund... Weiterlesen

Jugendrotkreuz veranstaltet 1.Thementag „Werdet Klima-helfer“ in Mainz und fordert: „Änder’ was, bevor’s das Klima tut!“ / Staatsministerin Eveline Lemke übernimmt Schirmherrschaft

Mainz. Auch junge Menschen machen sich Gedanken über die Folgen des Klima-wandels, denn schließlich sind sie es, die noch lange damit leben müssen. – Die Klima-Kampagne „Klimahelfer – Änder’ was, bevor’s das Klima tut!“ des Jugendrotkreuzes (JRK) fragt deshalb: Was können Kinder und Jugendliche in Deutschland und weltweit tun, um sich vor Hitze, Starkstürmen oder Hochwasser oder anderen Naturkatastrophen zu schützen? Weiterlesen

150 Jahre Rotes Kreuz: Rheinland-Pfälzisches Rotes Kreuz verschenkt 150 Kuchen

Rheinland-Pfalz. Menschen überraschen, ihnen Freude schenken oder einfach mal „DANKE“ sagen – diese Intention verfolgt das rheinland-pfälzische Rote Kreuz mit seiner Kuchenaktion anlässlich des diesjährigen 150-jährigen Jubiläums. Weiterlesen

Rotes Kreuz: „Notfallsanitätergesetz stellt Hilfsorganisationen vor neue Herausforderungen“

Symposium „Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst“ rückt Gesetzesentwurf in den Mittelpunkt Weiterlesen

Rotes Kreuz maßgeblich an Umsetzung der neuen Integrierten Leitstelle Ludwigshafen beteiligt

Gemeinsamer öffentlicher-rechtlicher Vertrag für den Rettungsdienstbereich Ludwigshafen unterschrieben Weiterlesen

Innenminister Roger Lewentz: Organisation des Rettungsdienstes muss in staatlicher Hand bleiben

Rotkreuzpräsident Landrat Rainer Kaul warnt: „Private Anbieter bewerben sich nur um attraktive Gebiete“   Weiterlesen

Seite 33 von 35.