Bewegung bis ins AlterBewegung bis ins Alter

Weitere Informationen und Anmeldung:

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Demografie, Altenhilfe und Gesundheit
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz

Marie Kolb
Verwaltung

T: (06131) 2828 1321
F: (06131) 2828 1999
E: m.kolb(at)lv-rlp.drk.de

Jetzt anmelden!

Bewegung bis ins Alter

TagTitelReferent
Teil I: 17.-19.01.2020
Teil II: 07.-09.02.2020 Bitburg/Masholder
Start Ausbildung zum/zur Übungsleiter*in Gymnastik Gerda Schneider
16.05.-17.05.2020, HackenheimFreier Nacken, bewegliche Schultern - Sturzprophylaxe
Gerda Schneider/Maike Enders

Ausbildung zum/zur Übungsleiter*in Gymnastik

Die Ausbildung hat das Ziel, die Teilnehmenden zu befähigen, entsprechend des Ausbildungsleitfadens "Bewegung bis ins Alter", eine Gymnastikgruppe zu leiten sowie inhaltlich und methodisch zu gestalten. Die Ausbildung setzt sich insgesamt aus 3 Ausbildungsabschnitten (Grund-, Aufbau- und Abschlusslehrgang) zusammen, die aufeinander aufbauen und von fünftägiger Dauer (jeweils an 2 Wochenenden) sind.

Auszug aus den Inhalten:

  • Einführung und Besonderheiten der Gymnastik mit Älteren
  • Arbeiten mit dem dem Leitfaden "Bewegung bis ins Alter - Gymnastik"
  • Methodik/Didaktik
  • Organisation und Gründung von Gruppen
  • Salutogenese - Gesundheit als Aufgabe im DRK
  • Planung, Aufbau und prakt. Durchführung von Übungsstunden
  • Einsatz von Übungsgeräten und Musik
  • Trainingslehre: entwicklung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit udn Koordination
  • Medizinisches Grundwissen (Anatomie, ZNS, Herz-/Kreislaufsystem)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Freude am Umgang mit älteren Menschen, Einfühlungsvermögen
  • Spaß an der Bewegung und diese anderen zu vermitteln
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen wünschenswert

Referent/in:
Gerda Schneider (Physiotherapeutin und Lehrbeauftragte des DRK)

Termine:

  • Grundlehrgang: Teil I: 17.01.-19.01.2020 und Teil II: 07.02.-09.02.2020
  • Aufbaulehrgang: Teil I: 21.08.-23.08.2020 und Teil II: 28.08.-30.08.2020
  • Abschlusslehrgang: Teil I: 22.01.-24.01.2021 und Teil II: 29.01.-31.01.2021

Beginn:
10.00 Uhr /Ende gegen 13:00Uhr (sonntags)

Ort:
DRK Rettungswache (Lehrsaal), Am Bittenbach 5, 54634 Bitburg-Masholder

Preis:
jeweils € 150,-*(ohne Übernachtung)

 * zzgl. MwSt. auf Unterkunfts- und/oder Verpflegungsleistung

 

Freier Nacken, bewegliche Schultern - Sturzprophylaxe

Immer häufiger kommt es aufgrund monotoner Bewegungsabläufe und einseitigen statischen Körperhaltungen zu Funktionsstörungen im Schulter – Nackenbereich. Um dem Nacken wieder Raum und Länge zu geben sind regelmäßige und breigefächerte Bewegungen notwendig. Der erste Fortbildungstag umfasst neben theoretischen Inhalten auch das Training von Mobilität, Stabilität und Kraft im Bereich HWS und Schultergürtel  und zusätzlich Übungen zur Entspannung von Kiefer- und Kaumuskulatur. Dabei ist auch die Schulung der Körperwahrnehmung ein wichtiger Aspekt. Inhalt des zweiten Fortbildungstages ist das Thema „Sturzprophylaxe“. Bewegung reduziert das Sturzrisiko um 50%. Muskeln mindern Stürze und schützen Gelenke und Knochen. Die Vermittlung gezielter Übungen zum Training von Beweglichkeit, Kraft und Gleichgewichtsfähigkeit (mit und ohne Gerät) steht im Vordergrund.

Zielgruppe/Teilnahmevoraussetzungen:
Übungsleiter/innen der Gesundheits- und Bewegungsangebote, sonstige Interessierte

Referent/in:
Gerda Schneider (Physiotherapeutin und Lehrbeauftragte des DRK) und Maike Enders (Lehrbeauftragte DRK)

Termin:
16.05./17.05.2020

Ort:
Rheinhessenhalle, Binger Weg 8, 55546 Hackenheim

Preis:
€ 100,-* (inkl. Mittagsimbiss ohne Übernachtung)

*zzgl. MwSt. auf Unterkunfts- und/oder Verpflegungsleistung

 

bei 1-bzw. 2-tägigen Veranstaltungen ist eine anteilige Anrechnung der Unterrichtseinheiten (UE) zur Lehrscheinverlängerung möglich