Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz bietet in 11 Kreisverbänden Migrationsberatung an. Sie unterstützen Migranten/innen bei der Integration. Das Land Rheinland-Pfalz und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördern diese Beratungsstellen. Schwerpunkt der bundesgeförderten Migrationsberatung ist eine umfangreiche, zielgerichtete Einzelfallhilfe. Sie informiert über Deutsch- bzw. Integrationskurse, gibt Hilfen im Umgang mit Behörden, bei persönlichen, schulischen, beruflichen oder familiären Fragestellungen.