Zeitspenden

Ihre Zeit ist für uns kostbar und wertvoll. Ihre ehrenamtliche Hilfe unterstützt, bereichert und erweitert nicht nur unsere professionelle Arbeit, sie ist auch die persönlichste Form des Helfens. Ob in einem Patenschaftsprojekt, regelmäßigen Angeboten in der Kinderbetreuung, Sprachkursen oder mit Fachkompetenz und Hilfe bei einem Bauprojekt. Oder bereichern Sie eine Gemeinschaftsunterkunft mit dem Einsatz Ihrer Gruppe oder Ihres Vereins, und bringen so Abwechslung in den Alltag - die Möglichkeiten eines Engagements sind sehr vielfältig.

Ehrenamtliche Unterstützung gibt Ihnen und den geflüchteten Menschen die Gelegenheit sich gegenseitig kennenzulernen, in eine fremde Kultur einzutauchen, Unsicherheiten abzubauen und damit Integration zu leben.

Wo Ihre Hilfe derzeit am meisten gebraucht wird, das erfahren Sie bei Ihren Ehrenamtskoordinierenden vor Ort.

Sachspenden

Flüchtlinge kommen oft mit nicht viel mehr als mit der Kleidung, die sie am Körper tragen. Um sie mit neuen Sachen zu versorgen, ist das Rote Kreuz auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. 

Wenn Sie Ihre Sachspende persönlich abgeben möchten, informieren Sie sich bei Ihrem DRK-Ortsverein oder Kreisverband über den Bedarf und die Abgabezeiten. Je nach Jahreszeit und Lagerbestand ändern sich die Kleidungs- und Sachbedarfe in der Flüchtlingshilfe. Da unsere Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um Verständnis, dass wir nur das annehmen können, was am Nötigsten gebraucht wird.

Geldspenden

Geldspenden sind die flexibelste Form des Helfens. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz betreut mehrere Gemeinschaftsunterkünfte und bekommt die Sach- und Personalauslagen vom Land Rheinland-Pfalz erstattet. Für alle anderen Dinge, die nicht als "Grundbedarf für Flüchtlinge" gelten, sind wir auf Ihre Unterstützung angewisen. Mit Ihrer Geldspende finanzieren wir eine Vielzahl an Projekten in der Flüchtlingsarbeit.

Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 550 205 00
Konto 505 000 0
IBAN: DE97 5502 0500 0005 0500 00
BIC: BFSWDE33MNZ

Verwendungszweck "Flüchtlingshilfe"

Oder verwenden Sie dieses Formular >>

(Bitte suchen Sie den Verwendungszweck "Flüchtlingshilfe" aus)