apm.png
Allianz Pro MenschlichkeitAllianz Pro Menschlichkeit

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Allianz Pro Menschlichkeit

Allianz Pro Menschlichkeit

Die Allianz Pro Menschlichkeit (APM) ist ein Sozialfond des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V..

Mit dem Sozialfond haben wir uns die Aufgabe gesetzt, Armut zu bekämpfen. Wir wollen den Schwächsten in unserer Gesellschaft mehr Chancen im Leben ermöglichen. Denn auch in einem reichen Land wie Deutschland existieren SeniorInnen, Alleinerziehende, Kinder und Menschen mit psychischen und / oder physischen Beeiträchtigungen, die Hilfe brauchen.

Mit der Allianz Pro Menschlichkeit setzen wir ein freiwilliges Selbstbekenntnis zur Würde des Menschen und ein Zeichen für eine solidarische Gesellschaft.

 

 

  • Zusammenarbeit

    Sie haben ein konkretes Projekt, dass Sie an die Allianz Pro Menschlichkeit herantragen möchten oder wollen Mitglied unseres Sozial-Fonds werden?

    Gerne können Sie mit uns in Kontakt tretten und uns Ihren Vorschlag unterbreiten oder Teil unserer Gemeinschaft werden. Wir freuen uns auf Sie!

    Kontakt:

    Elisabeth Geurts, Pressesprecherin
    Tel.: 06131 28281501
    E-Mail: e.geurts(at)lv-rlp.drk.de

     

     

  • Unser Ansatz

    Zusammen mit Partnern aus der Wirtschaft fördern und gestalten wir konkrete Projekte im sozialen Bereich. Wir wollen Menschen in wirtschaftlichen, gesundheitlichen oder sozialen Schieflagen so direkt erreichen und Ihre Lebensrealität aktiv verbessern.

  • Aktuell

    Am 06./07. September 2019 findet das Golf-Charity-Turnier "Sandra Gal Charity Golf Trophy" im Mainzer Golfclub statt. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit mit der erfolgreichen deutschen Golferin Sandra Gal und der Skisprung-Legende Dieter Thoma im Team zu spielen.

    Die Erlöse aus dem Turnier gehen an die Allianz Pro Menschlichkeit und die Sandra Gal Foundation.

    Weiter Informationen zu dem anstehenden Turnier finden Sie hier.

  • Spenden

    Sie möchten der Allianz Pro Menschlichkeit eine Spende zukommen lassen. Das ist ganz einfach. Klicken Sie einfach hier und füllen Sie das erscheinende Online-Formular aus.