Weltrotkreuztag 2018 - "Rotes Kreuz - Mein Ding!"

Der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz und die DRK-Landesver­bände Baden, Baden-Württemberg und Hessen planen gemeinsam die Aktion „Rotes Kreuz – mein Ding!“ zum Weltrotkreuztag am 8. Mai 2018. Ziel der Aktion ist es, dass ehrenamtliche wie hauptberufliche Mitarbei­tende aller DRK-Gliederungen sich als Rotkreuzler „outen“ - ob bei ihrer Arbeit, in der Freizeit, ob unterwegs, zuhause oder auf Reisen, dienstlich oder privat. Über den #drkmeinding kann es gelingen, medienwirksam noch mehr Menschen für das Rote Kreuz zu begeistern und neue Rotkreuz-Fans zu gewinnen.

Das gemeinsame „Kennzeichen“ für diesen Aktionstag ist ein Silikon-Armband (siehe Anlage) mit der Aufschrift „Rotes Kreuz - Mein Ding!“. Jeder, der bei der virtuellen Aktion dabei ist, zieht das Armband an, macht ein Selfie von sich, vielleicht aber auch mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen oder DRK-Fans etc. und schickt dieses mit einem Kurz­kommentar an #drkmeinding. Sinnvoll ist es, sich mit den Kollegen der oben genannten DRK-Landesverbände zu vernetzen über @DRK-Landesverband Hessen, @DRK-Landesverband Baden-Württemberg, @Badisches Rotes Kreuz.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit über die eigene facebook-Seite ein Post mit Foto, #drkmeinding und der Verknüpfung @DRK-Landesver­band Rheinland-Pfalz zu setzen. So wird das Facebook-Team des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz über diesen Post auch informiert. 

Schon jetzt müssen die Armbänder aufgrund der langen Lieferzeit be­stellt werden. Bestellschluss ist der 20. Januar 2018. Hier geht es zum Bestellformular >>

15.01.2018