Boys Day 2017: Rheinland-Pfälzisches Rotes Kreuz reist mit Jungen in die Welt des DRK

Wie sieht die Arbeit in der Altenpflege aus? Und welche Möglichkeiten bietet ein Freiwilligendienst? Das können Jungen beim diesjährigen Boys Day am 27. April gemeinsam mit dem DRK-Landesverband und dem DRK-Kreisverband Mainz-Bingen hautnah erleben.

Los geht es morgens mit dem DRK-Bus Richtung Seniorenresidenz Carolinenhöhe des DRK-Kreisverbandes Mainz-Bingen nach Ingelheim. Dort erhalten die Teilnehmer Einblicke in den Bereich der Altenpflege und können auch einiges selbst ausprobieren. Darüber hinaus gibt das Team Freiwilligendienste des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz einen Überblick über die Vielfalt an Möglichkeiten sich zu engagieren. Ob in der Kita, Schule, im Rettungsdienst, Krankenhaus oder Seniorenzentrum – ein Freiwilligendienst bietet für jeden das Passende.

Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz freut sich, dass das Angebot bereits jetzt ausgebucht ist und wünscht den teilnehmenden Jungen einen spannenden und ereignisreichen Tag!

22.03.2017